Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus

Die GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus setzt sich für die Menschenrechte und die Erhaltung der Demokratie Schweizer Prägung ein. Die GRA steht für Toleranz und gegen jedwelche Art der Diskriminierung. Die Stiftung setzt sich gegen Diskriminierung im Allgemeinen und Antisemitismus im Besonderen ein.

 

 

Aktuelle News

01.11.16

Zürich, 31. Oktober 2016 – Die GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus und die GMS Gesellschaft Minderheiten in der Schweiz, unterstützt vom Sigi und Evi Feigel-Fonds, ehren mit der Verleihung des Nanny und Erich-Fischhofpreises 2016 zwei Persönlichkeiten, die sich seit […]

Aktuelle News

18.10.16

Die GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus hat wegen der rechtsradikalen Konzertveranstaltung vom 15. Oktober 2016 in Unterwasser SG, Strafanzeige eingereicht bei der Staatsanwaltschaft St. Gallen, wegen Verletzung der Rassismus-Strafnorm gemäss Art. 261bis StGB. Die Strafanzeige wurde eingereicht gegen die Band […]