Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus

Die GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus setzt sich für die Menschenrechte und die Erhaltung der Demokratie Schweizer Prägung ein. Die GRA steht für Toleranz und gegen jedwelche Art der Diskriminierung. Die Stiftung setzt sich gegen Diskriminierung im Allgemeinen und Antisemitismus im Besonderen ein.

 

 

Aktuelle News

17.03.16

Zürich, 20. März 2016 – Der Rassismusbericht 2015 der GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus und der GMS Gesellschaft Minderheiten in der Schweiz verzeichnet einen markanten Anstieg der Hassreden im Internet. Unter anderem rechtskonservative Politiker nutzen die derzeitige politische Lage […]

Aktuelle News

04.03.16

Zürich, 4. März 2016 – Die GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus hat mit Genugtuung davon Kenntnis genommen, dass der Erhalt des für die Schweizer Zivilgesellschaft wichtigen Antirassismus-Gesetzes ein weiteres Mal im Parlament mit grosser Mehrheit bestätigt wurde.   Diesmal […]

Aktuelle News

27.01.16

Die GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus und die GMS Gesellschaft Minderheiten in der Schweiz lehnen die Volksinitiative «Zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer» klar ab. Zürich, 25. Januar 2016 – Die Durchsetzungsinitiative, über die am 28. Februar abgestimmt wird, […]