Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus

Die GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus setzt sich für die Menschenrechte und die Erhaltung der Demokratie Schweizer Prägung ein. Die GRA steht für Toleranz und gegen jedwelche Art der Diskriminierung. Die Stiftung setzt sich gegen Diskriminierung im Allgemeinen und Antisemitismus im Besonderen ein.

 

 

Aktuelle News

13.07.16

Die GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus und die GMS Gesellschaft Minderheiten in der Schweiz vergeben, unterstützt vom Sigi und Evi Feigel-Fonds, zum 13. Mal den mit insgesamt 50’000 Franken dotierten Fischhof-Preis an Persönlichkeiten, die sich durch ihre Haltung und […]

Aktuelle News

03.07.16

Die GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus ist zutiefst bestürzt über den Tod des Friedensnobelpreisträgers Elie Wiesel. Wiesel, der die NS-Konzentrationslager Auschwitz und Buchenwald überlebte und zum hoch geachteten Menschenrechtler und Publizisten wurde, starb am Samstagabend im Alter von 87 […]

Aktuelle News

01.07.16

Ab sofort übernimmt Dominic Pugatsch die Leitung der Geschäftsstelle der GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus, die sich gesamtschweizerisch gegen Diskriminierung einsetzt. Dominic Pugatsch arbeitet unter der Leitung des GRA-Präsidenten Ronnie Bernheim und Vizepräsidenten Pascal Pernet. Das Tätigkeitsfeld umfasst die […]